[Montagsfrage] Buchhandlungen vs. Online-Shop – wo kauft Ihr Eure Bücher ein?

montagsfrage_banner

Heute beteilige ich mich zum ersten Mal an der Montagsfrage von Buchfresserchen. Die Frage kommt von Andrea von A Book Love. Obwohl es schon Mittwoch ist, freue ich mich, meinen Senf dazu geben zu können. Die Frage lautet:

Buchhandlungen vs. Online-Shop – wo kauft Ihr Eure Bücher ein?

Ich finde das ist, neben der Frage „Lieber eBook oder richtiges Buch?“, eine der typischen Fragen, der man sich heutzutage als Büchernarr stellen muss. Zu beiden Frage gibt es auch immer viel zu sagen und zu diskutieren.

Bei mir ist es eigentlich ganz einfach: ich liebe Bücherläden über alles! Ich gehe gerne dorthin, stöbere, bewundere die Auslagen und nehme die Bücher in die Hand (aber bitte beobachtet mich nicht permanent und schaut mir beim Stöbern nicht über die Schultern; das kann ich gar nicht leiden). Ab und zu (selten) gehe ich auch in Antiquariate, ich finde vor allem die Einbände der Bücher, die man dort findet faszinierend, also die der ganz ganz alten Bücher. Die Antiquariate erinnern mich immer an die Buchhandlung von Karl Konrad Koreander aus Michael Endes „Die Unendliche Geschichte“. Ich denke dabei immer an Magie und an längst vergangene Zeiten.

Ich kaufe meine Bücher am liebsten in der Buchhandlung, aber … Dieses „Aber“ ist bei mir eng verschlungen mit der Frage „Lieber eBook oder richtiges Buch?“. Denn ich lese auch eBooks und die kaufe ich logischerweise online. Das mache ich aus Platzgründen, weil die englischen und italienischen Bücher, die ich sehr gerne lese, nicht bzw. schwer in deutschen Buchhandlungen zu haben bzw. zu finden sind. Oder ich kaufe sie als eBook, wenn ich das Buch wirklich sofort, aber SOFORT haben und lesen möchte (so war es z.B. letztens mit „Hyperversum Next“ von Cecilia Randall). Oft kaufe ich auch eBooks wenn ich weiß, dass ich längere Zeit im Ausland sein werde, denn Bücher sind schließlich schwer und mein Koffer ist auch schon ohne Bücher immer schon zu schwer genug.

Ich hatte mal eine Phase, in der ich mir die Bücher online bestellt haben und nach Hause hab liefern lassen. Damals hatte ich auch nette Nachbarn, die die Pakete für mich entgegen genommen haben (meistens kam der Postbote, wenn ich nicht zu Hause war). Aber so mache ich das nicht mehr; wenn ich Bücher online bestelle, dann eigentlich nur noch um sie in die entsprechende Filiale liefern zu lassen. Wenn ich sie mir online bestelle oder in die Filiale liefern lasse, kommt es meiner Meinung nach von der Wartezeit her auf dasselbe raus. Ich denke mal, dass diese Möglichkeit nicht in die Kategorie „Online Shop“ gehört. Dieser Meinung bin ich zumindestens. Außerdem weiß ich, dass wenn ich mir ein Buch in die Buchhandlung bestelle, es da wenigstens warm und trocken auf mich wartet!

Im Übrigen soll man ja jeden Tag etwas Gutes tun. Und indem man ein Buch in einer Buchhandlung kauft, unterstützt man den stationären Handel. Ich plädiere also: jeden Tag ein Buch in der Bücherhandlung kaufen gleich eine gute Tat am Tag! 😉

Und wo kauft ihr so eure Bücher? Im Online-Shop oder in der Buchhandlung? Lasst es mich wissen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Eure Wiebke

Banner: Buchfresserchen

 

Advertisements

2 Gedanken zu “[Montagsfrage] Buchhandlungen vs. Online-Shop – wo kauft Ihr Eure Bücher ein?

  1. Jeden Tag ein Buch in der Buchhandlungen kaufen – könnte man als Flashmob organisieren 🙂 Aber nicht täglich – sonst bräuchte man einen Topf mit Gold 🙂 Ich mag es auch nicht, wenn man mich beim Stöbern, egal wo, beobachtet. Besonders, wenn ich in dem Laden Stammkundin bin und man wissen müsste, dass ich alleine klarkomme… 🙂

    Gefällt mir

    1. Hallo liebe Evy 🙂 Danke für deinen Kommentar!
      Jaja – immer das liebe Geld. Wäre ja auch zu schön um wahr zu sein! Aber träumen ist ja nicht verboten 😀
      Ich kann die Verkäufer ja auch verstehen, sie wollen ja damit nur ihre Hilfsbereitschaft ausdrücken, aber ich fühle mich dann immer bedrängt. Sie meinen es ja nur gut und wollen nicht, dass wir mit leeren Händen aus dem Bücherladen gehen 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s