[News] Harry Potter and The Cursed Child – Special Rehearsal Edition

Liebe Harry-Potter-Fans, liebe Muggel, liebe Zauberer und Hexen,

es ist wirklich wahr!! Ich bin begeistert. Der 8. Harry-Potter-Teil „Harry Potter and The Cursed Child“, der für das Theater konzipiert ist, wird Ende Juli 2016 auch für uns Leser erscheinen. Ich hab es über eine italienische Harry-Potter-Fanpage-Facebook-Seite erfahren und zunächst wollte ich meinen Augen gar nicht trauen. Aber ich habe bei Pottermore nachgeschaut und es ist wirklich wahr! Sie schreiben dazu (Meldung vom 10.2.2016, also von heute):

Big things are coming this year from the Wizarding World, including the Special Rehearsal Edition of the script book of new stage play ‘Harry Potter and the Cursed Child Parts I & II‘.

Quelle: Exciting publishing programme from J.K. Rowling’s Wizarding World – Pottermore

Nach der Weltpremiere des Theaterstücks „Harry Potter and the Cursed Child“ erscheint eine „Special Rehearsal Edition“ vom Skript. Bei dieser Erscheinung handelt es sich nicht um die endgültige Fassung; zu einem späteren Zeitpunkt erscheint dann eine „Definitive Collector’s Edition“.

A host of new print and digital publishing has been announced from J.K. Rowling’s Wizarding World, including a Special Rehearsal Edition of the script book of new stage play Harry Potter and the Cursed Child Parts I & II.

Quelle: Exciting publishing programme from J.K. Rowling’s Wizarding World -Pottermore

Ich finde das ist eine wundervolle Nachricht, weil ich nicht die Möglichkeit haben werde, dieses Theaterstück anzuschauen (wünschen würde ich es mir natürlich). Obwohl es diese Special Rehearsal Edition auch als eBook geben wird, denke ich, dass ich es mir als Print holen werde, falls ich es überhaupt schaffen werde mir eins zu ergattern, bevor sie vergriffen sein wird. Ansonsten gebe ich mich auch mit der später erscheinenden Definitive Collector’s Edition vollkommen zufrieden. Aber im Bücherregal muss es schon stehen!

Ich bin ein großer Harry Potter Fan (auch wenn das auf meinem Blog bis jetzt noch nicht durchgedrungen ist). Ich habe die Bücher in drei verschiedenen Sprachen gelesen: auf Deutsch, Englisch und Italienisch. Deswegen habe ich keine Reihe komplett in einer Sprache, sondern einen kunter-buten Mischmasch und das finde ich absolut nicht schlimm, sondern macht die Reihe für mich noch viel wertvoller (gut, ich gebe zu, ein paar Bücher gehören auch meiner Schwester, aber irgendwie hab ich sie alle bei mir gehortet). Außerdem habe ich die Hörbücher bestimmt schon 1000 Mal zum Einschlafen gehört. In Hogwarts kann man eben am besten träumen.

Zur Feier des Tages gönne ich mir heute zum Einschlafen „Harry Potter und der Halbblutprinz“. Nox und bis bald meine Lieben!

Einen schönen Abend!

Eure Wiebke

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s