[Montagsfrage] Book Haul

montagsfrage_banner

Buchfresserchen hat sich diesen Montag frei genommen und uns Bloggern die Wahl der Montagsfrage überlassen. Ich habe mir gedacht, eine der älteren Montagsfragen zu beantworten. Entschieden habe ich mich für jene vom 7. September 2015, sie lautet:

Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?

Mein Stapel ungelesener Bücher vergrößert sich eher langsam und schleichend, weil ich meistens nur 1 oder 2 Bücher gleichzeitig kaufe. Wenn ich mir zu viele Bücher auf einmal kaufe, bekomme ich schnell ein schlechtes Gewissen, weil ich zu viel Geld ausgegeben habe. 😦

montagsfragebookhaul

Der letzte große Book Haul hat letzte Woche im Italienurlaub stattgefunden. Da habe ich mir ohne Scham und schlechtes Gewissen fünf italienisch(sprachig)e Bücher innerhalb weniger Tage gekauft. Das mache ich eigentlich immer wenn ich in Italien bin. Ich nutze die Gelegenheit und decke mich mit italienisch(sprachig)en Büchern zu. Mir ist klar, dass ich mir die Bücher auch ganz einfach bestellen könnte (was ich manchmal auch mache), aber es ist einfach schöner, ein bisschen zu stöbern und dabei vielleicht einen unerwarteten Fund zu machen.

Und wie sieht es bei euch aus? Seid ihr Book-Shopaholics oder mäßigt ihr euch? 😀 Verratet es mir doch in den Kommentaren.

Advertisements

4 Gedanken zu “[Montagsfrage] Book Haul

  1. Ich kann es auch nie mit meinem Gewissen vereinbaren, mehrere Bücher auf einmal zu kaufen. Gerade Hardcover sind schon verdammt teuer, wenn man so darüber nachdenkt und das kann ich dann einfach nicht. 😀
    Urlaub ist da wirklich eine Ausnahme, das kann man schließlich nicht einfach so wiederholen. Als ich in England war, habe ich auch einige Bücher gekauft, vor allem weil es da auch schöne Angebote gab. 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Wiebke,

    wie schön, Dank der Montagsfrage habe ich deinen schönen und informativen Blog entdeckt.

    Book-Shopaholics, hi hi, was für eine schöne Bezeichnung.

    Ich versuche mich schon zu bremsen, doch wenn ich in einer Buchhandlung bin, gehe ich meistens nicht unter zwei bis drei Büchern nach Hause. Ich habe in der letzten Zeit doch sehr mein SuB gefüttert und habe mir vorgenommen, die vielen wunderbaren Bücher nun bald zu lesen. Sprich, aktuell habe ich die SuB-Bremse gezogen.

    Es wäre total schön, wenn du dich meiner Montagsfrage stellst:
    http://nisnis-buecherliebe.blogspot.de/2016/08/montagsfrage-vom-29082016.html

    Herzliche Grüße

    Nisnis

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anja,
      danke für deinen lieben und ausführlichen Kommentar 🙂

      2 bis 3 Bücher, das ist noch in Ordnung, denke ich… 😉 Das Problem ist halt immer, dass man mit dem Lesen gar nicht hinterkommt 😦 Deswegen ist deine SuB-Bremse eine gute Idee (Y) Ich wünsche dir dabei viel Erfolg 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s