[Plauderecke] Ich bin wieder da

Hallo meine Lieben,

seit ich das letzte Mal einen Beitrag veröffentlicht habe, ist ziemlich viel Zeit vergangen. Deshalb möchte ich euch jetzt auf den aktuellen Stand bringen, was in meinem Leben gerade so los ist bzw. war. 🙂

Mitte Juni habe ich mein Auslandssemester in Polen beendet. Ich kann ehrlich sagen, dass ich auf eine schöne aber unglaublich anstrengende Zeit zurückblicken kann. Ich habe viele nette Menschen kennengelernt, neue Erfahrungen gemacht, viele Tränen vergossen und sehr viel gelernt (wirklich viel gelernt, das meine ich nicht im übertragenem Sinne).

katowice

Das Abenteuer Lexikographie geht weiter. Im August absolviere ich ein Praktikum in Mannheim (wo genau möchte ich jetzt noch nicht sagen), aber auch dort werde ich viele alte Bekannte treffen. Ich freue mich schon 🙂

Übrigens! Während des Semesters wurde ich interviewt. Es ging um meinen Studiengang, Lexikographie. Wer neugierig ist und wissen will, worum es da genau geht, dann schaut einfach hier: Mehr als Lesen & Literatur: Studiengänge für Buch-Experten

griechenland

Eine Woche nach meiner Rückkehr bin ich mit meinem Freund in den Urlaub gefahren. Nach Griechenland, genauer nach Korfu ♥ Oh war das schön. Aber vieeeel zu kurz. Sobald ich alle Fotos beisammen habe, möchte ich uns ein schönes Fotoalbum basteln, damit wir immer an die schöne Zeit zurückdenken können (Hach nein, wie romantisch von mir :-D).

Was gibt es noch.. Von Januar bis Juni habe ich insgesamt 33 Bücher gelesen, das macht insgesamt 10.410 Seiten. OHA. Ich bin baff! Mal sehen was in der zweiten Jahreshälfte noch so dazukommt.

Momentan, naja eher seit ein paar Wochen oder fast Monaten, stehe ich mit meiner Facebook-Seite auf Kriegsfuß. Irgendwie nervt mich Facebook mit seiner Rechweiteneinschränkung, etc. Mir macht es nicht sehr viel Spaß dort zu posten und dementsprechend hängt die Seite auch hinterher. Ich denke, ich werde der ganzen Sache nochmal eine Chance geben. Instagram macht mir viel mehr Spaß 🙂

Im Juli plane ich, meine letzte Hausarbeit zu beenden (für das Semester) und dann meine Freizeit zu genießen. Auf dem Leseplan stehen die folgenden Bücher:

  • Tigermilch von Stefanie de Velasco
  • Die Mächtige von Trudi Canavan
  • Couchsurfing in Russland von Stefan Orth (falls es irgendwann in der Stabi abgegeben werden sollte :-D)
  • Tre volte te von Federico Moccia

Ob das so aufgeht, mal sehen. Ich finde es immer schwer, Bücher im Voraus rauszusuchen. Bei mir läuft das eigentlich eher spontan ab 🙂

Ich denke, dass ich jetzt wieder öfter etwas schreiben werde. Schließlich habe ich jetzt wieder genug Zeit dafür!

Bis bald! ♥

Eure Wiebke

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s